Mit breiter Brust in die Rückrunde!

Die Hirsche konnten gegen den SPV.05 Nürtingen einen Punkt sichern mit einem umkämpften Ergebnis von 8:8. Dagegen musste sich die erste Mannschaft am 28.11 gegen den TT Frickenhausen II mit 9:2 geschlagen geben, wobei dies gegen den bisher ungeschlagenen Titelfavoriten schon vorhergesehen wurde. Jürgen und Simon konnten gemeinsam im Doppel einen Punkt für Reudern einfahren, genauso wie Randy im Einzel. Sehr unglücklich verlor wiederum Simon im fünften Satz in der Verlängerung – alle anderen Partien gingen nahezu eindeutig an Frickenhausen.

Rückblickend steht die erste Mannschaft im Tabellenmittelfeld der A-Klasse mit 9:9 Punkten und damit über den Erwartungen. Somit können die Hirsche mit breiter Brust in die Rückrunde gehen, welche Mitte/Ende Januar startet, um das Ziel des Klassenerhaltes zu realisieren. Sehr erfreulich ist ebenfalls, dass sich die erste Mannschaft im Bezirkspokal nun im 16tel-Finale bei insgesamt 75 teilgenommenen Mannschaften befindet. Die Auslosung erfolgt Mitte Dezember.

Die TT-Abteilung des SV Reudern verbucht insgesamt 4 Neuzugänge im Herrenbereich zur Rückrunde – der Zuwachs ist enorm. Somit ist schon damit zu rechnen, dass für die Saison 2020/2021 insgesamt drei Herrenmannschaften, eine Damenmannschaft und eine U18-Mannschaft an der Start gehen werden.

Falls Du ebenfalls Lust hast, in eine wachsende, dynamische und voll engagierte Abteilung beizutreten, heißen wir dich herzlich im Training willkommen (Erwachsene: Montag und Donnerstag jeweils von 20:00 bis 22:00 Uhr; Jugend: Donnerstag 18:00 bis 19:30 Uhr und Freitag 17:30 bis 19:30 Uhr).