Rennerfolge 2019

Eine erfolgreiche Trainingsarbeit zeigt sich natürlich auch an den Rennerfolgen in den verschiedenen Altersklassen. Neben den Rennerfolgen in den drei Cupserien Alb Gold Juniorscup, MPDV-Cup und Schwarzwälder MTB-Cup zeigen zum Teil hervorragende Platzierungen auf nationaler Ebene, dass wir mit unserem spaßbetonten, aber zielgerichteten Training richtig liegen.

Auch im Marathonbereich sind wir äußerst erfolgreich. So erzielte Luca Pechacek in der Saison 2019 bei mehreren Marathons hervorragende Ergebnisse.

Sportliche Erfolge SV Reudern 2019:

Weltmeisterschaft U19 Mount Sainte Anne/Canada:
Kira Böhm Platz 11 in der Klasse U19

Deutsche Meisterschaften:
U19w:
Kira Böhm Platz 3

U17w:
Alexa Fuchs Platz 3

Jugend-EM Pila
Alexa Fuchs Platz sechs im Sprint (XCE) und Cross-Country-Rennen

Baden-Württembergische Meisterschaft
U13m:
Lennart Dube Platz 2
Leo Pangerl Platz 3

U15w:
Lara Böhm Platz 2
Pia Pflüger Platz 3

U19w:
Kira Böhm Württembergische Meisterin

Alb Gold Juniorscup 2019 Gesamtwertung:

U11m:
Moritz Meier Platz 3

U11w:
Paulina Weißinger Platz 2
Julia Weeber Platz 3

U13m:
Leo Pangerl Platz 1
Lennart Dube Platz 2

U13W:
Patricia Hafer Platz 3

U17m:
Luis Osswald Platz 3

Baden-Württembergische Meisterschaften Cross:

U19m:
Ben Pleier Platz 3

U15m:
Theo Hossinger Platz 3

Allgäuer Alpenwasser MTB Kids Cup

U15m:
Marlin Molter Platz 1

U9m:
Mirono Molter Platz 2

Marathons:
Luca Pechacek:

3. Platz (H1M), 60 KM-Distanz, Dolomiti Super Bike, Toblach, Südtirol

2. Platz (AK) / 3. Platz (Overall), Short-Track,  Black Forest ULTRA Bike-Marathon, Kirchzarten